J ö r g s   E i s e n b a h n e n
Straßenbahnen zur Wendezeit im Westen, Teil 3

Auch für eine weitere Straßenbahngattung, den Großraumwagen, waren in Westdeutschland die letzten Tage gezählt. Einige Städte setzten ihn noch auf einzelnen Linien, manche gar nur noch im Verstärkerdienst ein. Lediglich die dreiachsigen M-Wagen in München waren noch in größerer Zahl vorhanden und wurden noch bis ins Jahr 1997 eingesetzt. Sie überlebten damit alle vierachsigen Artgenossen der anderen Betriebe. Im folgenden seht ihr einen kleinen Streifzug durch die verschiedenen Betriebe mit Fotos, die (bis auf eine Ausnahme) 1989 entstanden.